Ökologie

Das Wort kommt vom griechischen Haus, bedeutet also in etwa Haushalten. Verwendet wird es heute primär wenn es um die Umwelt und Ressourcen geht. Rund um diesen Begriff gehen in Diskussionen immer die Wogen hoch, und jeder ist sich sicher: Ich habe Recht! (Und Du nicht!). 

Es war also an der Zeit hier eine neue Kolumne zu eröffnen damit ich auch meinen Senf dazu geben kann. Etwas nachdenklich und auch friedlich. Manche Dinge auch von mehreren Seiten betrachtend. Über gutes und schlechtes Plastik, ob hochwertige Produkte nachhaltiger sind, Reduktion und Schnäppchen im Internet, Mobilität und warum nicht alles Böse ist. 

Meine Ideen sind sicher kein Allheilmittel, aber vielleicht könnt ihr trotzdem ein paar Ideen und Tipps mit nach Hause nehmem.

Viel Spaß beim Lesen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.